DESIGN-STUDIEN

Unter der Regie von Stefan Umdasch haben die jungen Designer Nicolas Gold, Frederic Chovghi und Darko Pecanac (beide Felswind) sowie Stefan Umdasch selbst intensiv über 3D Betondruck-Lösungen für den Retail-Bereich diskutiert. Die Realisierbarkeit der nachfolgend dargestellten Design-Studien wurde von den Engineering-Profis von uniQum wachsam geprüft. Jetzt können Sie Ihrer eigenen Phantasie freien Lauf lassen ...

HONEY

Die Wabenstruktur als "Hingucker" und höchst funktionelles Präsentationsmöbel für Accessoires, hochwertige Geschenkartikel bis hin zum "Safe" für besonders edle Tropfen. Neben dem Einsatz an der Wand sind die Podest- und Tischlösungen ein interessantes und ästhetisches Detail.

ORGANIC

ORGANIC bringt eine besondere Stärke des 3D-Betondrucks anschaulich zur Geltung: Die Möglichkeit der freien Formensprache und damit die Verwirklichung ungewöhnlicher Design-Ideen. Das betrifft Thekenlösungen genauso wie Mittelraum-Möbel oder Warenträger.

BAR

Das Anwendungsspektrum von 3D-Betondruck in der Architektur ist breit gefächert. Das zeigt das Beispiel der für die EuroShop konzipierten Bar. Aber auch weitere attraktive Lounge-Möbel für innen (z. B. für Malls in Einkaufszentren) und außen sind möglich.

COUNTER

Mit der 3D-Betondruck-Technologie lassen sich auch phantasievolle und dennoch voll funktionsfähige Tischlösungen realisieren. Die Palette reicht von Verkaufstischen, Schautheken, Kassentischen, Stufentischen bis zu Podesten im Mittelraum. Ein besonderer Reiz vieler 3D-Betondruck-Lösungen liegt in der Kombination mit verschiedenen Materialien. Das gilt für naturbelassenes Holz (Stichwort "Rough Lux") genauso wie für Glas und Metall.

RIVER

Die elegante Gitterstruktur von RIVER zeigt die tragende Komponente des 3D-Betondrucks genau so, wie die Wirkung als Kulisse und den Reiz von Kreationen im Materialverbund, in diesem Fall mit Holz und Glas.

WAVE

Die wellenförmige Gestaltung von Wandregalen und anderen Präsentationsmöbeln ist einzigartig. Die Kreation schafft einen design- und raumprägenden Charakter, der vor allem den Auftritt exquisiter Marken unverwechselbar macht.

 

OUTDOOR

Mit 3D-Betondruck wurden bereits unzählige sehenswerte Lösungen im Outdoor-Bereich realisiert.

 

INDOOR

Auch im Innenbereich setzen Design-Lösungen in 3D-Betondruck einzigartige architektonische Akzente.

 

RETAIL

Premiere von 3D gedruckter Ladeneinrichtung auf der EuroShop 2020. Verlinkt finden sie eine

360°-Ansicht unseres Messestandes zusammen mit Umdasch - The Store Makers.

Lamatu-20

Der Outdoor Hygienespender

Was in Corona-Zeiten ein Gebot der Stunde ist, wird danach ein unverzichtbarer Hygienefaktor im wahrsten Sinne des Wortes: Höchste hygienische Standards zum Schutze der Bürgerinnen und Bürger vor Infektionen. Gefordert sind dabei nicht zuletzt die Kommunen, um auch im öffentlichen Raum diese ganz besonderen Anforderungen bestmöglich zu erfüllen und damit Ansteckungen zu verhindern. Im Fokus steht dabei die Hand-Hygiene.

Broschüre Lamatu-20

Lamatu-20_review.JPG

Lamatu-18

Die effiziente Alternative

Der Outdoor Hygiene-Spender Lamatu-18 ist der kleine Bruder des Lamatu-20. Er ist zwar einen Kopf kleiner (130 cm x 50 cm x 50 cm), hinsichtlich Ausstattung und Wirkung steht er dem Original
aber um nichts nach. Es ist daher vor allem eine Frage der Umgebungs-Architektur und Ästhetik, für welche Standorte Sie sich für den Lamatu-20 oder den besonders kostengünstigen Lamatu-18 entscheiden. Auch der Lamatu-18 überzeugt durch seinen freundlichen Auftritt, die ausgereifte
Technik, seine Benutzerfreundlichkeit und den geringen Wartungsbedarf. Ebenso seine organische
Form und die samtige und dennoch robuste Oberfläche. Die innovative Technologie des 3D-Betondrucks garantiert in Kombination mit Edelstahl eine einzigartige und nachhaltige Lösung für
den Schutz vor Ansteckungen im Außenbereich.

Broschüre Lamatu-18

LAMATU-20_Lamatu-18.jpg

Die Outdoor-Lösung im Gesundheitsschutz

mit vielen Vorteilen:

• Hohe Kapazität: 10.000 bis 15.000 Sprühvorgänge dank 22 Liter-Behälter
• Lange Lebensdauer durch Beton/Edelstahl-Konstruktion
• Hitzeschutz durch Isolierbeton und Kamineffekt
• Einfache, sichere und berührungsfreie Benutzung
• Sensorgesteuerter Sprühvorgang für beide Hände gleichzeitig
• Schützt zuverlässig vor bakteriellen und virusartigen Erregern
• Der verlässliche und umweltschonende Gesundheitsschutz
für alle Bürgerinnen und Bürger im Außenbereich
• Entwickelt und hergestellt in Österreich

"Lava manus tuas"

Der Outdoor Hygiene-Spender LAMATU wurde von 3D-Betondruck Solutions speziell für draußen entwickelt. Vor allem in stark frequentierten Bereichen sorgt dieser Desinfektionsmittel-Spender für Schutz und Sicherheit: Auf Marktplätzen, Sportstätten, Spielplätzen, Freibädern, (Bus-) Bahnhöfen,
bei Kultur-Events, vor öffentlichen Gebäuden, bei Messen und Volksfesten usw. Der Name des Spenders ist aus dem Lateinischen ("Lava manus tuas" = "Wasche deine Hände“) abgeleitet.

brochure Lamatu

Lamatu-18_prev_EN.JPG

брошюра Lamatu

Lamatu-18_prev_RUSS.JPG